Facebook Adventskalender einmal anders – Geht das?

Date/time:
Lesezeit: 3 Minuten, 44 Sekunden

Nein, ich hatte nie vor einen eigenen Adventskalender in Facebook zu starten. Auch wenn es inzwischen unzählige Anwendungen gibt die es einem mit wenigen Klicks ermöglichen einen solchen zu erstellen.
Mich langweilten diese Adventskalender. Bekam ich eine Einladung habe ich sie meist ignoriert. Alles das selbe, keiner so richtig einzigartig und die Gewinne, naja… Nichts was mich 24 Tage lang dazu motivieren konnte mitzumachen.

Und dann…

Und dann kam auf einmal ein kleiner, unscheinbarer Beitrag von Christine Pfeil in der Facebook-Gruppe “SocialMedia – Netzwerken mit Herz UND Verstand

“Wer würde an einer Fanpageübergreifenden Weihnachtsaktion mitmachen wollen? KEINE Gewinnspiele – einfach nur zum animieren der Fans. Bitte im Kommentar posten! Wenn die Teilnehmenden stehen – planen wir zusammen und teilen die Arbeiten auf!”

Kurz nachgedacht (16 Minuten!) und ohne jeglichen Plan was mich da erwarten könnte, habe ich zugestimmt und mich in einer Liste eingetragen.

Neben mir haben sich 23 weitere Fanpages motiviert gefühlt bei dieser erst einmal ungewissen Aktion mit zu machen. Ich glaube keiner wusste was ihn genau erwartete, welche Arbeit dahinter steckt, wie das ganz aussehen sollte.

Keine Langeweile durch Vielfalt

Eines wussten wir. Wir wollten es anders machen und das gemeinsam. Einfach sollte es sein für die Fans aber nicht langweilig. Spaß sollte es machen und jeder sollte was davon haben.

Die Gruppe mit seinen 24 Fanpages ist unheimlich vielfältig und es fällt mir nicht schwer zu sagen dass ich mich geehrt fühle hier mit machen zu dürfen.

Es sind ausgewiesene Experten ihres Faches in der Gruppe vertreten. So z.B. die Social-Media Experten Christine Pfeil von 2Fcommunication – Wir verbinden Menschen, Monika Lohmann und Irene Wolk von SocialMediaCity oder Hendrik Maat von zadego der uns “seine” Anwendungsplattform zur Verfügung gestellt hat und uns jetzt auch noch täglich mit Statistiken und Tipps zum Marketing versorgt. Wenn es um die Texte wie z.B. Spielanleitung oder Pressetexte geht ist Florine Calleen, ebenfalls unter den 24 Fanpages vertreten, von Text@Plan unsere erste Anlaufstelle. Auf die Idee mit dem Countdown-Video kam Marion Bressler von POWERVOICE ACADEMY die es dann auch gleich mit viel Begeisterung umgesetzt und auf Youtube zur Verfügung gestellt hat.

Ach ich könnte hier noch endlos weitermachen. Jeder macht so viel er kann. Wer etwas besonders gut kann stellt es der Gemeinschaft zur Verfügung und alle profitieren davon.

Einer für alle und alle für einen

Innerhalb einer geheimen Gruppe wird nachgefragt, kommentiert, diskutiert. Es werden Werbemöglichkeiten besprochen und es wird unterstützt wenn Hilfe benötigt.

Oje, wenn ich nur daran denke wie lange es gedauert hat bis wir endlich alle unsere “App” fertig hatten und mit welcher Engelsgeduld den einzelnen Beteiligten auf die Beine geholfen wurde. Da kam bisher kein einziges Mal “Ej Leute! Macht das überhaupt Sinn? Das ist doch alles Quatsch! Stell Dich nicht so an!”

Nein, die 24 Fanpages, so unterschiedlich sie sind, haben sie doch alle eines gemein: Von Anfang an Teil von etwas Großem sein zu wollen. Innerhalb eines respektvollen Umgangs verstanden zu haben dass man mehr erreicht wenn man es in einer Gemeinschaft tut.

Wir haben uns alle getraut dieses spannende Abenteuer “Großes Advent-Gewinnspiel-Aktion” einzugehen.

Was haben wir davon?

Es sollte besser heißen: Das habt IHR davon!
Jetzt sind bis zum 24.Dezember 2012 in Facebook 24 Seiten unterwegs, mit unterschiedlichen Zielgruppen, unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen, unterschiedlichen Kommunikations-Möglichkeiten und einem gemeinsamen Ziel:
Euch zu beglücken! Bis zum 24.12. mit tollen Gewinnen und ab 24.Dezember mit guten Beiträgen für Euch als Fan.

Und das sind wir

Mein Fazit

Mir hätte nichts besseres passieren können als mich dafür entschlossen zu haben mit zu machen. Ich habe in den wenigen Wochen so viel über Online-Strategie, Marketing, Werbeanzeigen auf Facebook und Co. gelernt, dass hätte mir kein Workshop so praktisch rüber bringen können.

Wer jetzt Lust bekommen hat noch bis zum 24.Dezember 2012 tolle Gewinne abzusahnen, den lade ich herzlichst ein hier drauf zu klicken: https://www.facebook.com/WebdesignVaterstetten/app_237260109714883 und sein “Glück” zu versuchen.

Ich freue mich über jeden “alten” und “neuen” Fan!

Macht mit es lohnt sich!

Veröffentlicht von: Marjeta Prah-Moses

Seit 2009 selbständig, ist Wordpress nun seit über sieben Jahren meine Leidenschaft. Von Entrepreneure, über Grafiker, bis zu den kleinen, mittelständischen Unternehmen, unterstütze ich alle die sich auf den Weg zur eigenen Website machen.

Categories: Allgemein

5 Comments

  1. Liebe Marjeta,

    ein klasse Artikel! Dankeschön 🙂
    …gerade weil Du auch beschreibst, wie sich wohl jeder einzelne von uns “Fantastischen 24”
    (Eigenlob – ich weiß – aber ich denke, ein wenig dürfen wir uns schon auf die Schulter klopfen)
    am Anfang dieser Aktion gefühlt hat.
    Auch ich habe sehr spontan meine Teilnahme zugesichert, frei nach meinem Motto: “Ob eine Sache funktioniert, merkst Du nicht, indem Du darüber nachdenkst, sondern indem Du es probierst!”
    und bin begeistert, was sich bis jetzt daraus entwickelt hat!

    LG,
    Marcus

  2. Hallo liebe Marjeta,

    danke für diesen super Artikel. Ganz toll geschrieben und alles gut auf den Punkt gebracht. In dieser Gruppe der “24” fühlt man sich wirklich wohl. Ich freue mich schon auf nächste Projekte, die bestimmt kommen werden. Alle in der Truppe sind sehr lieb, nett, umsichtig und umtriebig im Netz. Jeder auf seine eigene Art und Weise. Danke !
    LG Henry

    • Liebe Marjeta,

      vielen Dank für den tollen Bericht.

      Mir ging es ja ganz ähnlich wie Dir. Als ich spontan zugesagt habe beim Adventsgewinnspiel mitzumachen, wusste ich ja auch nicht, was mich da erwarten würde. Aber ich habe es nicht bereut. Es ist toll, wenn so viele Leute an einem Strang ziehen und ich habe durch diese Aktion viele nette Menschen kennengelernt und auch über Facebook und seine Möglichkeiten viel gelernt.

      Besonders danken möchte ich auch den Mitgliedern der Gruppe die diese Aktion mit Video, Facebook-App usw. unterstützt haben.

      Viele herzliche Grüße

      Marita

  3. Hallo Marjeta,
    Danke für deinen Artikel! Deinem Fazit stimme ich voll und ganz zu!
    Eine SUPER Aktion die wir auf die Beine gestellt haben! Ich freu mich Euch alle kennen gelernt zu haben und bin immer noch begeistert von unserem Zusammenhalt und Zusammenarbeit! Toll was man gemeinsam erreichen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen