Neue WordPress Version 3.8 ist online

Date/time:
Lesezeit: 1 Minute, 6 Sekunden

Wordpress 3.8 - DashboardHolla die Waldfee. Die neue WordPress Version 3.8 „Parker“ (benannt nach dem Jazz-Musiker Charlie Parker) ist optisch eine 180° Drehung und macht erst einmal eine Gewöhnung daran und die Suche nach den bekannten Funktionen notwendig.

Vorweg: Das automatische Update (klar, mit einem vorherigen Backup) hat bei mir wunderbar und ohne Probleme geklappt.

Was hat sich geändert, was ist neu?

  • Neues Design im Backend der WordPress Installation
    • Klar sturkturiert
    • Neue Typo mit „Open Sans“
    • Verbesserte Kontraste
      So ist z.B. links die Navigation dunkelgrau abgehoben und besser vom rechten Inhalt erkennbar.
  • Responsives Design
    Hier passt sich das Layout von WordPress jetzt automatisch an das verwendete Gerät an. Sehr chic.
  • Farbanmutung (Schema) individuell anpassen
    Aus acht Farbschemen kann jetzt jeder User seine Wohlfühl Farben im Profil auswählen. Greift nur im Backend und nicht auf das Layout der Website (wollte ich nur mal loswerden).
  • Verbesserung der Theme Verwaltung (z.B. der gekauften Premium Themes)
  • Vereinfachung des Widgetsbereiches (unter Design -> Widgets)
    Je nachdem mit welchem Gerät man ran geht passt es sich optisch an. Kein scrollen und wirres ziehen mehr.
  • Neues kostenloses WordPress Theme „Twenty Fourteen
    Ein schönes Standartheme im Magazin Style.

Mein Fazit

Ich finde die neue WordPress Version 3.8 toll und sehr erfrischend. Wenn es jetzt WordPress noch schafft die Verwaltung der Medien noch einfacher zu gestalten bin ich *vollendsglücklich*.

Veröffentlicht von: Marjeta Prah-Moses

Seit 2009 selbständig, ist Wordpress nun seit über sieben Jahren meine Leidenschaft. Von Entrepreneure, über Grafiker, bis zu den kleinen, mittelständischen Unternehmen, unterstütze ich alle die sich auf den Weg zur eigenen Website machen.

Categories: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.